linkedin

Um jederzeit und auf Knopfdruck Ihre Bankkonten zu kennen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Feature box icon
Einfach

Eine Kontenverwaltung muss einfach bedienbar sein und alle relevanten Informationen zu den Bankkonten Ihres Konzerns müssen an einer Stelle gesammelt zur Verfügung stehen. Eine einfache Bedienung steigert auch enorm die Akzeptanz eines Systems.

Feature box icon
Automatisiert

Nutzen Sie bestehende Daten. Egal, ob aus einem TMS, ERP oder eBanking-System. Alles, was bereits elektronisch zu den Bankkonten vorliegt, sollte per Schnittstelle automatisch übernommen und benötigte Stammdaten automatisch angelegt werden.

Feature box icon
Vollständig

Das Ziel sind 100%! Erst wenn Sie ausnahmslos alle Konten, Dokumente und Zeichnungsberechtigten im System haben, ist die Kontenverwaltung vollständig. Sie sparen damit Zeit, weil es nur einen Ort gibt, an dem Sie nachschauen müssen.

Feature box icon
Erweiterbar

Wenn Sie eine Kontenverwaltung aufbauen, achten Sie gleich darauf, dass so viele Punkte wie möglich aufgenommen werden: Informationen zu CashPools, Zeichnungsberechtigte, Bankgebühren, Dokumente, etc…

Feature box icon
Flexible Analysen

Bei einer großen Anzahl von Bankkonten ist eine flexible Daten-Analyse unverzichtbar. Berichte, die sich blitzschnell nach beliebigen Kriterien analysieren lassen, müssen das Ziel sein.

Feature box icon
Flexible Berechtigungen

Eine saubere Trennung, wer welche Daten sehen darf, erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern freut auch die Compliance-Abteilung. Eine revisionssichere Protokollierung ist natürlich ebenfalls eine Minimalanforderung.

Feature box icon
Elektronische Anbindung

Wenn Banken die Eröffnung von Konten auf elektronischem Weg anbieten, sollte das auf alle Fälle genutzt werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern sichert auch die Datenqualität und freut den Prüfer.

Feature box icon
Regelmäßige Prüfungen

Gesellschaften sollten in regelmäßigen Abständen die Vollständigkeit der Konten und der Zeichnungsberechtigten bestätigen und Fehler und Abweichungen kommentieren.

Anything missing?

Let us know Icon arrow

    Profitieren Sie von unseren bewährten Lösungen zur Verwaltung von Bankkonten. Hier lesen Sie, wie unsere Kunden dieses Ziel bereits erreicht haben.

    DKV

    Vom Excel-Berichtswesen zum flexiblen Reporting auf Knopfdruck.

    view case study Icon arrow
    Deutsche Post DHL Group

    Auf Augenhöhe mit den Banken – Gebühren auf Knopfdruck kontrollieren

    view case study Icon arrow
    Siemens AG BRM

    Alle Banken im Blick – Gebühren kontrollieren und managen.

    view case study Icon arrow

    Was sagen unsere Kunden über unsere Zusammenarbeit?

    Besprechen Sie Ihre Anforderungen mit uns.

    Buchen Sie direkt einen für Sie passenden Termin
    für einen 45-minütigen Discovery Call mit einem TIPCO-Experten.

    Wir freuen uns auf das Gespräch!

    TERMIN VEREINBAREN