linkedin

Was gibt es Neues bei TIPCO?
Unsere Treasury News.

  • TIPCO auf dem 1. Treasury Innovation Forum am 29. Juni in London

    TIF

    Das nächste Event in London wartet auf uns! Wir freuen uns sehr, die erste Veranstaltung von GTNews als Aussteller unterstützen zu können. Die neue Treasury-Veranstaltungsreihe richtet sich in erster Linie an CFOs sowie Group und Senior Treasurer, die einen Tag lang im intensiven Austausch die Möglichkeit haben, sich über die wichtigsten Treasury-Themen zu informieren. Hochkarätige Beiträge, Podiumsdiskussionen und Networking-Spaces füllen das Programm dieser eintägigen Konferenz im Herzen Londons.

    TIPCO wird mit einem Informationsstand präsent sein und den Teilnehmern während des gesamten Tages bei allen Fragen zu TIP, der automatischen Bankgebührenkontrolle sowie zu Finanzstatus und Liquiditätsplanung zur Verfügung stehen. Ab 12 Uhr ist Hubert Rappold außerdem in der Podiumsdiskussion zur zukünftigen Ausrichtung von Treasury Management Systemen zu hören.

    Wir freuen uns sehr, bei der ersten Veranstaltung dabei sein zu dürfen, und sind gespannt auf das Feedback.

  • CNT Business Brunch – BI goes HANA

    TIPCO-Website-Blog-BIBrunch-v10-SHA-2016-05-11

    Die in Wien ansässige SAP-Consulting-Agentur CNT lädt am 19. Mai zum Business Brunch rund um das Thema “BI goes HANA” ein. Ein großes Thema – denn die schnellste In-Memory-Datenbank von SAP bringt nicht nur mehr Homogenität in viele Systemlandschaften, sondern vor allem mehr Performance und Effizienz.

    Wir haben die neuen Möglichkeiten mit SAP HANA unter die Lupe genommen und zeigen, wie Sie in Kombination mit TIP und HANA noch schneller und einfacher konsistente und umfassende Berichte erstellen können.

    Natürlich stellt sich eine Systemlandschaft nicht von heute auf morgen um. Dennoch weiß jeder wie wichtig es ist, dass Soft- und Hardware sich stetig weiterentwickeln und ein Berufsalltag ohne Innovationen wie z. B. das Smartphone nicht mehr vorstellbar wäre.

    Sei es also heute oder morgen, Innovationen wie HANA sind ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Auch TIP wächst mit und kann Sie so mit dem besten Berichtswesen auch in Zukunft wesentlich in Ihrem Treasury-Alltag unterstützen.

    A G E N D A

    08:30 Uhr
    Empfang und Begrüßung

    09:15 Uhr
    TCG UNITECH – Wecke das BI(est) in dir!
    Referent: DI Bernhard Schmidinger – Leitung Informationsmanagement/Organisation

    10:00 Uhr
    Integrated Business Planning for Finance S4/HANA
    Referent: CNT

    10:30 Uhr
    TIPCO – Treasury Berichtswesen auf Basis SAP HANA
    Referenten: Jürgen Sprenger (Partner), Gerald Dorrer (Manager)

    11:15 Uhr
    Die Reportingsuite in der S/4 HANA Welt
    Referent: CNT

    11:45 Uhr
    BW 7.5 – BI (R)evolutions?
    Referent: CNT

    12:15
    Mittagsimbiss, Austausch mit den Experten

    Sie sind in der Gegend und möchten gerne am Business Brunch teilnehmen?
    Hier geht es direkt zur Anmeldung.

    Das Thema interessiert Sie, Sie können aber am 19. Mai nicht in Wien sein?
    Kontaktieren Sie uns unter office@tipco.at, wir freuen uns auf Ihre Fragen!

  • TIPCO auf der ACT Annual Conference in Liverpool

    ACT

    In zwei Wochen nehmen wir zum ersten Mal an der ACT Annual Conference in Liverpool teil. Mit über 1.000 Besuchern aus der britischen Unternehmenslandschaft ist die Messe eines der wichtigsten Treasury-Events Englands.

    Dieses Jahr beschäftigt sie sich vor allem mit dem Thema “Change”. Ob in Wirtschaft, Politik oder Technik – Veränderungen fordern uns jeden Tag heraus und stellen unsere gewohnten Prozesse in Frage. Umdenken, neu denken, querdenken – wie sieht das Treasury der Zukunft aus? Worauf müssen wir uns einstellen und wie können wir gezielt und überlegt auf Entwicklungen reagieren?

    Vor allem aus der Perspektive der Software-Anbieter eine besondere Herausforderung, der wir uns mit TIP seit der ersten Stunde stellen. Von der automatischen Bankgebührenkontrolle über die Integration von neuen Datenbanken bis zur Überführung von nicht mehr unterstützen Plattformen in neue Techniken – ohne Flexibilität und innovative Ideen geht es nicht.

    Wir sind gespannt auf das Programm und freuen uns auf den Austausch mit der britischen Treasury-Szene. Mehr zur Messe erfahren Sie hier. Oder werfen Sie direkt einen Blick in das Programm.

  • Das 28. Finanzsymposium – ein Rundumblick mit TIP!

    TIPCO-Website-Blog-FTT-final-v10-SHA-2016-04-26

    Dieses Jahr präsentierte sich TIPCO zum ersten Mal im neuen Erscheinungsbild auf dem Finanzsymposium in Mannheim. Daneben blieb vieles beim Alten und damit so ausgezeichnet wie gewohnt – mit einer schönen Ausnahme: Mit über 120 Workshop-Zuhörern konnte TIPCO einen neuen Besucherrekord aufstellen. Ein tolles Ergebnis, das wir vor allem unseren referierenden Kunden Siemens, BayWa und DNV GL zu verdanken haben. 

    Die zur Verlosung ausgestellte Gear VR erfreute sich ebenfalls großer Beliebtheit und war fast pausenlos in Verwendung. Als zentrale Veranstaltung in der deutschen Treasury-Szene bietet das Finanzsymposium eine großartige Plattform, um nicht nur Interessenten über TIP zu informieren, sondern auch mit bereits bestehenden Kunden in Kontakt zu bleiben. Wir haben die drei Tage genutzt und uns sehr über die zahlreichen Gespräche und Begegnungen gefreut.

    Besonders oft nachgefragt wurde die Abbildung von Prozessen mit dem neuen Workflow-Modul, Auswertungen über SAP HANA sowie Entwicklungen zum Thema „Digitalisierung und intelligente Systeme“. Nach zahlreichen Gesprächen hat sich für uns wieder gezeigt, dass es heutzutage nicht mehr ausreichend ist, „nur“ ein Berichtswesen zu sein, sondern dass intelligente Software die Benutzer über verschiedene Kanäle informieren und erreichen muss. Gute Beispiele dafür sind Aufgabenlisten und E-Mail-Alerter, die Einbindung von statistischen Verfahren (z.B. bei zu großen Abweichungen zu vergangenen Eingaben) für bessere Datenqualität und diverse Auswertungsmöglichkeiten für unterschiedliche Zielgruppen (CFO, Treasury-Mitarbeiter, Tochtergesellschafte).

    Das Interesse war und ist groß und wir freuen uns gemeinsam mit unseren Kunden auf die nächsten Entwicklungen in und rund um TIP. An dieser Stelle ein großes Danke an die Veranstalter und drei rundum gelungene Tage!

  • TIPCO auf dem Finanzsymposium – featured by Siemens, BayWa und DNV GL

    TIPCO-Website-Blog-FTT-v10-SHA-2016-04-11

    Der größte Kongress für Treasurer und Finanzverantwortliche im deutschsprachigen Raum findet auch 2016 wieder mit TIPCO statt. Besuchen Sie uns an unserem Stand und lernen Sie TIP persönlich kennen. Wir führen Sie vor Ort durch die Applikation und freuen uns auf Ihre Fragen. Auch TIP-Anwender erfahren hier jedes Jahr alles über Entwicklungen und die neueste TIP-Version. Mehr Informationen auch unter Finanzsymposium
    TIPCO-Stand: Ebene 2, Standnummer 66


    UNSERE TIPCO WORKSHOPS
    AM SYSTEMTAG, 20. APRIL
    IN DER VARIOHALLE 9:


    Siemens AG 15:30 – 16:10 Uhr

    Liquiditätsplanung im DAX-Umfeld – schnell, einfach und flexibel.
    Referenten: Anna Ziemski, Senior Financial Consultant, und Markus Müller, Senior Manager Regional Coordination, Siemens Group Treasury

    BayWa AG 16:25 – 17:05 Uhr
    Finanzstatus und Liquiditätsplanung auf Knopfdruck – ein Bericht aus der Praxis.
    Referent: Uwe Falk, Head of Treasury, BayWa AG

    DNV GL 17:20 – 18:00 Uhr
    Umfassendes und zeitnahes Berichtswesen bei jedem Wetter!
    Referenten: Carsten Linker, Head of Group Treasury, und Thomas Heuser, Group Treasury, DNV GL

    Sie haben am Mittwoch keine Zeit? Dann kommen Sie doch einfach zu unserem Stand 66 auf die Ebene 2 oder kontaktieren Sie uns per Anruf oder SMS unter +49 172 692 34 09 für einen persönlichen Termin.

    Verlosung Gear VR und Samsung Galaxy S6:
    Nehmen Sie am Mittwoch und am Donnerstag an unserer Verlosung teil! TIPCO verlost vollen Rundumblick in allen Dimensionen – eine Gear VR in Kombination mit dem Samsung Galaxy S6. Kommen Sie an unseren Stand und probieren Sie die Brille live aus! Jeder, der seine Visitenkarte bei uns am Stand oder während eines Workshops hinterlässt, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Donnerstag ab 17:30 ziehen wir die oder den Gewinner/in. Dazu schenken wir besten Weißwein aus unserer österreichischen Heimat aus. Wir freuen uns auf Sie!

  • Stürmisch gut – die ACT Cash Management Conference in London:

    ACT16

    Sehr gutes Feedback nach unserer ersten Messe in UK: Wir konnten spannende Kontakte knüpfen und haben uns vor allem gefreut, auch einige Bestandskunden wiedersehen zu können. Einzige Einschränkung – das britische Wetter! Denn das hat dafür gesorgt, dass unser Messestand leider seinen Flug verpasst hat. Not macht erfinderisch und so sind wir am ersten Tag ohne Stand eine kleine Attraktion für sich gewesen. Danke ACT, wir kommen wieder!

  • Neuer Rekord: Über 150 Anmeldungen für DACHSER-Webinar!

    TIPCO Case Study DACHSER Intelligent Logistics

    Wir freuen uns sehr über die rege Teilnahme an unserem Webinar mit DACHSER und TIS. Über 150 Anmeldungen haben gezeigt, wie groß das Interesse an Kundenvorträgen ist, dem wollen wir auch in Zukunft gerne wieder nachkommen. Für alle, die am 26. Januar nicht eingeschaltet haben, geht es hier zur Case Study vom Projekt. Wir freuen uns sehr, dass nun ein weiterer Weltmarktführer im Bereich Systemlogistik zu unseren TIP-Anwendern gehört. DACHSER beschäftigt 25.000 Mitarbeiter, die jährlich 5,3 Milliarden Euro an 437 Standorten weltweit erwirtschaften. Unser besonderer Dank geht an dieser Stelle noch einmal an Herrn Dieter Bellinger – Head of Corporate Treasury von DACHSER, dessen tatkräftige Unterstützung an unserem Webinar wesentlich zu der großen Teilnehmerzahl beigetragen hat.

  • TIPCO-Webinar mit TIS und DACHSER am 25.01.16 – 15:00 bis 15:45 Uhr

    Automatisierung von Zahlungsprozessen und Reporting – ein Webinar von TIPCO, TIS und DACHSER. Am 25. Januar berichten wir in 45 Minuten, wie der Logistik-Konzern DACHSER seine Bankenkommunikation vereinfacht und mit der Best-of-Breed Lösung „Zahlungsverkehr und Berichtswesen auf Knopfdruck“ mehr Transparenz in sein Cash- und Liquiditätsmanagement bringt. Nutzen Sie die Gelegenheit, stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit. Gerne können Sie uns Ihre spezifischen Fragen auch vorab an office@tipco.metaspots.net übersenden.

    Herausforderungen vor Projektbeginn:

    • Aufwändige und ineffiziente Arbeitsabläufe durch manuelles Eingreifen in die Zahlläufe zwischen SAP und heterogener Bankenlandschaft
    • Excel-basiertes Berichtswesen mit hoher Fehlerquote und Ungenauigkeiten
    • Keine Integration von Bankenkommunikation und Berichtswesen

    Ergebnisse nach Implementierung von TIS und TIP:

    • Vereinheitlichung internationaler Zahlungsprozesse aus dem ERP heraus
    • Nutzung verschiedener internationaler Bankformate bei Einhaltung der Compliance-Anforderungen
    • Einführung von flexiblen, schnellen Berichten per Knopfdruck und damit Auflösung des zeitaufwändigen und fehleranfälligen Berichtswesens in Excel

    Melden Sie sich jetzt an – wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Nutzen Sie die Gelegenheit und besprechen Sie Ihre Anforderungen mit uns. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden.








Wir melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden