EMIR-Meldung in nur 3 Schritten – umgesetzt mit TIP.

Gentherm Case Study

STRUKTUR

  • 25 Tochtergesellschaften

Module

SCHNITTSTELLEN

  • MT940
    Regis-TR
    SAP
    DWH

EINFÜHRUNGSZEIT

  • 2 Monate

Ausgangssituation und Zielsetzung

Seit dem 12. Februar 2014 müssen Unternehmen OTC-Derivate melden. Eine Vielfalt von Anbietern stellt dafür technische Lösungen bereit – doch diese allein sind nicht zielführend. Für Gentherm war die EMIR Meldung mit einem erfahrenen und flexiblen Partner ein wichtiges Entscheidungskriterium. Für den Benutzer sollte die EMIR Meldung über nur 3 Schritte möglich sein: Erfassen eines Geschäfts, Erzeugen der Meldedatei und Hochladen beim Register.

TIP-Implementierung

Nach der fachlichen Beratung über typische Feldbelegungen und Berechnungsmöglichkeiten für Inhalte von verschiedenen Asset-Klassen erfolgte die Konfiguration des Systems für möglichst einfache Erfassungsmasken (nicht erforderliche Felder werden ausgeblendet, Hintergrundinformationen zu Feldern eingeblendet). Die Erfassung von Geschäften ist sowohl manuell als auch über Schnittstellen möglich. In TIP selbst sind in einer Übersichtsseite der aktuelle Meldestatus der Geschäfte und die Rückmeldungen des Registers permanent einsehbar.

Ergebnisse

  • Einfache und verständliche Erfassungsmasken mit vorbelegten und berechneten Feldern.
  • Übersicht über den Meldestatus von Geschäften.
  • Anzeige von Rückmeldungen bei falschen Eingaben und Nachrichten des Registers.
  • Möglichkeit zur manuellen Datenerfassung und zur Nutzung von Schnittstellen.

Über Gentherm

Das führende Unternehmen im Bereich Thermomanagement-Technologien mit Sitz in Northville/Michigan (USA), entwickelt, vermarktet und produziert weltweit innovative Systeme mit Heiz-, Kühl- und Belüftungsfunktion für verschiedenste Anwendungen und Märkte. Gentherm unterhält Niederlassungen in 14 Ländern und agiert weltweit mit über 9.000 Mitarbeitern. Das an der NASDAQ notierte Unternehmen verzeichnete im Jahr 2014 einen Umsatz von mehr als USD 800 Mio.

Share
Gentherm Inc. Case Study

„Trotz vieler unbekannter Variablen haben wir die teilautomatisierte Meldung in kurzer Zeit umgesetzt. Im Fall von regulatorischen und registerseitigen Änderungen werden wir stets prompt über mögliche Vorgehensweisen informiert.“

Nicole Schröppel,

Senior Referent Treasurer, Gentherm Inc.

Nutzen Sie die Gelegenheit und besprechen Sie mit uns wie Sie Ihre tägliche Arbeit erleichtern können. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wir melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden.







Wir melden uns innerhalb der nächsten 24 Stunden